Deutsche Meisterschaft am 31.03.2007
in Hameln

zurück

"Am 31.03.2007 fanden in Hameln die nunmehr 3. Dt. Meisterschaften im Orientalischen Tanzsport statt. Dabei konnten die Teilnehmer aus Thüringen vom Orientalischen Kultur- und Tanzsportverein Erfurt e.V. hervorragende Ergebnisse erzielen:

4x Dt. Meister, 1x Silbermedaille, 1x Bronzemedaille, 1x 4. Platz."

Dt. Meister wurden die Kindergruppen Habibis und Bahaar mit Sabrina Böhm, Jaqueline Rinck, Noa Heinrich und Andre Vesa.

Ein sensationeller Erfolg gelang Angelika Bodner aus Apolda im Solo Senioren (Altersklasse ab 55 Jahre). Sie wurde damit Dt. Seniorenmeisterin.
 

Im Solo Kinder errang Noa Heinrich eine Bronzemedaille und Andre Vesa wurde mit einem spektakulären Tanuratanz  (3 Minuten drehen) Dt. Meister bei den Boys/Folklore.

Bei den Junioren solo errang Irina Vesa die Silbermdaille.

Ein 4. Platz ging an das Geschwisterpaar Duo Andiri im Duo Junioren.
Mit diesem erfolgreichen Abschneiden hat sich die kontinuierliche Trainerarbeit von Ute Schörnig, besser bekannt als Madame Dschamila, ausgezahlt.
Delikation


Andre Vesa dt. Meister im Tanuratanz
Dt. Meister Kinder Bollywoodgruppe „Bahaar„


3. Platz Solo Kinder Girls für Noa Heinrich

Angelika Bodner "Soreya" Dt. Seniorenmeisterin im Solo 


Habibis
Die erfolgreiche Erfurter Delegation des Orientalischen Kultur- und Tanzsportvereins mit Trainerin Madame Dschamila
v. li. nach re.:  Andre Vesa 3x Dt. Meister, Sabrina Böhm 2x Dt. Meister, Jaqueline Rinck 2x Dt. Meister, Dschamila, Irina Vesa Vizemeisterin, Noa Heinrich 2x Dt. Meister 1x Bronze
Soreya mit Dschamila
Irina Vesa Vizemeisterin Junioren solo

zurück